Wir sind auch (und gerade) in Pandemiezeiten für Sie da - ganz sicher!

Zögern sie nicht, bei medizinischen Problemen den (Not-)Arzt zu rufen (112)! Zum Beispiel bei Schlaganfall-Verdacht oder Herzproblemen. Viele Menschen haben Angst vor einer Corona-Infektion im Krankenhaus. Diese ist jedoch unbegründet, denn wir sind bestens vorbereitet. Bei uns werden Patienten mit Corona-Verdacht streng isoliert und können keine anderen Patienten anstecken. Wir behandeln alle Patienten mit Schutzmaske.
Auch für Patienten gilt Maskenpflicht. Beim Betreten der Klinik sollen Mund und Nase bedeckt sein. Für den Notfall halten wir Masken bereit. 

Bei Corona-Verdacht rufen Sie bitte von zu Hause aus Ihren Arzt an oder die 116 117 oder nutzen Sie die neue Online-Selbstdiagnose der Berliner Charité. (Läuft nicht im Internet Explorer)
 
Patientenbesuche sind ab dem 20. Mai wieder eingeschränkt möglich.

Für weitere Informationen zur Corona-Pandemie haben wir Ihnen diese Sonderseite eingerichtet.
Gefäßzentrum

Gefäßzentrum

Gefäßerkrankungen erfolgreich behandeln

logo-gefaesszentrumWir freuen uns, dass Sie sich über unser Gefäßzentrum informieren möchten.
Bei uns arbeiten Spezialisten aus den Abteilungen Gefäßchirurgie, Angiologie, Radiologie, Rheumatologie und Neurologie zusammen.
Unser Ziel ist es, Ihnen eine optimale Diagnostik und Therapie anzubieten bei Erkrankungen der Arterien, Venen und Lymphgefäße.

Unser Zentrum bietet Ihnen wesentliche Vorteile:
  • Hohe Kompetenz durch fachübergreifende Zusammenarbeit
  • Individuelle Diagnostik und Therapie nach neustem Wissensstand
  • Modernste Geräte-Technik
  • Hohe Hygiene-Standards
  • Hohe Patientensicherheit
  • Optimale, patientenorientierte Strukturen
  • In unseren gemeinsamen fachübergreifenden Konferenzen besprechen wir das Krankheitsbild unserer Patienten und erarbeiten ein individuelles Behandlungskonzept gemäß den aktuellen Leitlinien der Fachgesellschaften und dem neusten Wissensstand. Neben den Akutmaßnahmen kümmern wir uns auch um Vor- und Nachsorge bei Gefäßerkrankungen. Regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen und Schulungen helfen uns, Ihnen eine Gefäßmedizin auf modernstem Niveau zu präsentieren. Unsere hohe Qualität in der Behandlung von Gefäßerkrankungen wurde durch die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie, Angiologie und Radiologie bestätigt: Unser Gefäßzentrum ist seit dem 1. Juli 2013 dreifachzertifiziert.
Dr. Christiane Jochum
Dr. Christiane Jochum

Sekretariat:
Andrea Duchène
Tel.: 06898 / 55-2466
Fax : 06898 / 55-2088
Kliniksuche mit dem Körperkompass
Karte KH-Püttlingen KH Sulzbach
Top