Wir sind auch (und gerade) in Pandemiezeiten für Sie da - ganz sicher!

  • Zögern sie nicht, bei medizinischen Problemen den (Not-)Arzt zu rufen (112)! Zum Beispiel bei Schlaganfall-Verdacht oder Herzproblemen. 
  • Durch ein konsequentes Hygiene- und Test-Konzept bieten wir bestmöglichen Schutz vor einer Corona-Infektion im Krankenhaus. Patienten mit Corona-Verdacht werden isoliert, um keine anderen Patienten anzustecken. Wir behandeln alle Patienten mit Schutzmaske. Auch für Patienten und Besucher gilt Maskenpflicht. 
  • Bei Corona-Verdacht rufen Sie bitte von zu Hause aus Ihren Arzt an oder die 116 117 oder nutzen Sie die neue Online-Selbstdiagnose der Berliner Charité. (Läuft nicht im Internet Explorer)
  • Patientenbesuche sind aus Infektionsschutzgründen derzeit nur in wenigen Ausnahmefällen möglich. Tipp: Nutzen Sie unseren neuen Grußkarten-Service!
  • Für weitere Informationen zur Corona-Pandemie haben wir Ihnen diese Sonderseite eingerichtet.<
Gefäßchirurgie Püttlingen

Gefäßchirurgie / Endovaskuläre Chirurgie Püttlingen

Gefäßleiden schonend behandeln

Willkommen auf der Seite unserer Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie! Seit 1985 sind wir eine hochspezialisierte Fachabteilung für Gefäßerkrankungen und blicken auf eine langjährige Erfahrung in diesem Bereich zurück.
 
Gute Neuigkeiten: Im Januar 2020 ist Dr. Uwe Gabsch als neuer Chefarzt zu uns gestoßen. Er gehört zu den in Deutschland recht seltenen und daher sehr begehrten Spezialisten für endovaskuläre Chirurgie (Behandlung der Gefäße "von innen" mittels Katheter). Seine Expertise kommt dem Wunsch vieler Patienten nach schonenden, minimal-invasiven Verfahren entgegen. Mehr zu Dr. Uwe Gabsch in den Nachrichten

Unsere Behandlungsschwerpunkte
  • gesamtes Spektrum der Gefäßchirurgie
  • akute und chronische Erkrankungen der Arterien und Venen
  • Erweiterungen der Bauchschlagader (Aneurysma)
  • Verengungen der Halsschlagader (Carotisstenose)
  • chronische Wunden (Diabetischer Fuß, Ulcus Cruris)
  • Shuntchirurgie bei dialysepflichtiger Niereninsuffizienz
Wir arbeiten eng mit der Radiologie, Angiologie und der Neurologie zusammen. Gemeinsam mit diesen Abteilungen bilden wir das zertifizierte Gefäßzentrum Püttlingen.

Die Zertifizierung durch die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie erfolgte erstmalig im Jahre 2003 - als drittes zertifiziertes Zentrum bundesweit. Weitere Auszeichnungen folgten in den Jahren 2006 und 2011. Seit 2013 gehören wir zum ersten dreifachzertifizierten Gefäßzentrum des Saarlandes.

Dr. Uwe Gabsch
Dr. Uwe Gabsch

Sekretariat:
Kornelia Jochum
Tel.: 06898 / 55-2643
Fax: 06898 / 55-2124
Kliniksuche mit dem Körperkompass
Karte KH-Püttlingen KH Sulzbach
Top