Wir sind auch (und gerade) in Pandemiezeiten für Sie da - ganz sicher!

Zögern sie nicht, bei medizinischen Problemen den (Not-)Arzt zu rufen (112)! Zum Beispiel bei Schlaganfall-Verdacht oder Herzproblemen. Viele Menschen haben Angst vor einer Corona-Infektion im Krankenhaus. Diese ist jedoch unbegründet, denn wir sind bestens vorbereitet. Bei uns werden Patienten mit Corona-Verdacht streng isoliert und können keine anderen Patienten anstecken. Wir behandeln alle Patienten mit Schutzmaske.
Auch für Patienten gilt Maskenpflicht. Beim Betreten der Klinik sollen Mund und Nase bedeckt sein. Für den Notfall halten wir Masken bereit. 

Bei Corona-Verdacht rufen Sie bitte von zu Hause aus Ihren Arzt an oder die 116 117 oder nutzen Sie die neue Online-Selbstdiagnose der Berliner Charité. (Läuft nicht im Internet Explorer)
 
Patientenbesuche sind ab dem 20. Mai wieder eingeschränkt möglich.

Für weitere Informationen zur Corona-Pandemie haben wir Ihnen diese Sonderseite eingerichtet.
Optimale Sicherheit für unsere Patienten

Optimale Sicherheit für unsere Patienten

apotheke-1
© Photocase

apothekerkammer-saarland-qms
Unsere Apotheke an der Klinik Püttlingen ist ein zentraler Dienstleister, der beide Kliniken mit Medikamenten und Infusionslösungen beliefert. Darüber hinaus stellen wir ein großes Spektrum an eigenen Arzneimitteln her und helfen mit Information und Beratung. Wir kümmern uns darum, dass das richtige Medikament für den jeweiligen Patienten rechtzeitig und in einwandfreier Qualität bereit steht. Dabei achten wir genauestens auf alle pharmazeutischen und gesetzlichen Anforderungen. Das Spektrum der von uns hergestellten Arzneimittel ist recht umfassend: Wir fertigen Salben, Gele, Lösungen und Kapseln sowie sterile Zubereitungen, wie Augentropfen und applikationsfertige Zytostatika (Chemotherapie). So ist es uns möglich, individuell auf die einzelnen Patienten zugeschnittene Rezepturen anzufertigen. Diese liefern für den Patienten die optimale Sicherheit. Mittels geprüfter Prozesse stellen wir Produkte von hoher Qualität her. Zusätzlich informieren unsere Mitarbeiter Ärzte und Pflegepersonal zu Dosierung, Neben- und Wechselwirkungen von Medikamenten. Zudem unterstützen wir das Behandlungsteam im Aufbau von Standards für die onkologische Therapie.
Ailke Sophie Gerstner-Schmidt
Ailke Sophie Gerstner-Schmidt

Kontakt:
Tel.: 06898 / 55-3311
Fax: 06898 / 55-2275
Karte KH-Püttlingen KH Sulzbach
Top