News

Besuche wieder erlaubt - unter strengen Hygiene-Auflagen

Püttlingen und Sulzbach, 22.05.2020. Patienten des Knappschaftsklinikums Saar können wieder Besucher empfangen. 

Jeder Besucher wird am Eingang auf Fieber kontrolliert. Wegen der Eingangskontrollen sollten Besucher etwas Wartezeit einkalkulieren. In den Häusern gelten strenge Hygieneregeln, darunter Maskenpflicht und reduzierte Fahrgastzahl in den Aufzügen. 
Besuchszeiten und -regeln
Passend zur aktuellen Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gilt in unseren Häusern:
  • Besuchszeiten: Montag bis Freitag: 16 - 19 Uhr,
    Samstag, Sonntag u. Feiertag: 10 - 14 Uhr.
    Nur in Ausnahmefällen auch individuell nach Absprache.
    Besuch auf den Covid-Isolierstationen weiterhin nur nach Absprache.
  • Besuchszeiten für Intensivstation und Stroke Unit
    Montag bis Freitag: 17.30 bis 18.30 Uhr
    Samstag, Sonntag u. Feiertag: 12.00 bis 13.00 Uhr
  • Nur ein Besucher pro Patient und Tag für max. eine Stunde.
  • Voraussetzungen für den Besuch ist ab sofort die 2G-Plus-Regel:
    Jeder Besucher muss sowohl geimpft oder genesen als auch
    getestet sein. Bitte vorab Testzentrum besuchen und bei der Eingangskontrolle Immunitätsnachweis plus Testzertifikat (< 24h) plus Lichtbildausweis vorlegen.
  • Jeder Besucher hat am Eingangsbereich einen Anamnese-Bogen auszufüllen. Den kann man sich hier herunterladen (bitte runterscrollen) und ausgefüllt mitbringen.
  • Jeder Besucher erhält ein Info-Blatt mit den Hygiene-Richtlinien. Diese sind strikt zu befolgen.

Begleitpersonen nur in Ausnahmefällen 

Grundsätzlich sollte auf Begleitpersonen verzichtet werden. Ausnahmen: immobile Patienten, Demenzkranke, Übersetzer, wichtige Aufklärungs- /Arztgespräche. Ausnahmen sind auch bei Palliativpatienten und kritisch Erkrankten möglich. Hierzu muss Kontakt mit der Station aufgenommen werden. Für die gesamte Zeit des Besuchs müssen Patient und Besucher auf dem Zimmer bleiben.

Achtung: Auch für Begleitpersonen verlangt der Gesetzgeber die 2G-Plus-Regel.

Tipp: Nutzen Sie auch unseren Grußkarten-Service!

Ein Formular zur Selbstauskunft ist Pflicht bei jedem Besuch. 
 
Um Zeit zu sparen, können Besucher das Formular zur Selbstauskunft
(Anamnesebogen) hier herunterladen und zu Hause vor dem Besuch im Knappschaftsklinikum Saar ausfüllen. 
Peter Böhnel
Peter Böhnel
Leiter Unternehmenskommunikation

T Püttlingen: 06898 55-3203
T Sulzbach: 06897 574-3408
Mobil: 01573 6421692
Karte KH-Püttlingen KH Sulzbach
Refraktive Chirurgie & Katarakt
Andrologie
Diabetische Augenerkrankungen
Hornhauterkrankungen
Hornhauterkrankungen Nationale Fachklinik
Netzhauterkrankungen
Pavk / Beingefaesse
Struke Unit
Deutsche Onkologie Centrum
Landes Netzhautzentrum des Saarlandes
Landes Hornhauttransplantations Zentrum des Saarlandes
KTQ Zertifikat
DKG Krebsgesellschaft
Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen
endoCert
Top