News

Wenn der Intensivpfleger für fette Beats sorgt

Pflegeteam_P_DSCF5489-3000px
Intensivpflegefachkräfte und Pflegeschüler beim Kaffee auf der Terrasse in Püttlingen (Klick zum Download) 

 
Peter_Feickert_DSCF9429-3000px 1
Peter Feickert an seinem Arbeitsplatz
Peter Feickert als DJ
... und als DJ
Püttlingen und Sulzbach, 11.05.2022. Das Knappschaftsklinikum Saar feiert mit einem „Frühlingsfest der Pflegeprofis“ die neuen Lockerungen und die gute Wetterprognose. Neben den eigenen Mitarbeitern sind ausdrücklich alle Pflegekräfte aus nah und fern eingeladen. Gefeiert wird am 13. Mai in Sulzbach, am 20. Mai in Püttlingen jeweils zwischen 11 und 16 Uhr auf der Terrasse und im Innenbereich der Cafeteria. Neben Snacks und Getränken vom Küchenteam (darunter alkoholfreie Shakes) gibt’s Musik vom Haus-DJ: Peter Feickert, stellvertretender Leiter der Sulzbacher Intensivstation, wird bei dem Event auflegen und mit passender Musikuntermalung für Frühlingsstimmung sorgen.

Besonders willkommen: interessierte Pflegefachkräfte
„Uns allen steckt die Pandemie noch in den Knochen“, erklärt Pressesprecher Peter Böhnel. „Da tut uns eine zwanglose Feier mit Sonnenschein und alkoholfreien Drinks sicher gut.“ Während des Frühlingsfests präsentieren sich auch die einzelnen Pflegestationen. Mitarbeiter der Pflegedirektion stehen für Interessierte als Ansprechpartner bereit. Denn die Feier ist auch Teil der KKSaar-Pflegeinitiative, mit der das KKSaar seit 2019 kontinuierlich Mitarbeiter anwirbt und sein Pflegepersonal aufstockt. „Wir haben ja in den nächsten Jahren Großes vor, investieren zig Millionen in den Ausbau – da brauchen wir natürlich auch weitere personelle Verstärkung.“ Deshalb hoffen die Kollegen auf möglichst viele potenzielle Bewerber unter den Gästen.

Informatives Hintergrundprogramm
In der Cafeteria wird erstmals das neue Projekt „Pflegeattraktiv“ öffentlich vorgestellt. Es soll mit Mitarbeiterbefragungen, Workshops und Qualitätsaudits die Arbeitsbedingungen in der Pflege verbessern. Wer möchte, kann sich die Stationen zeigen lassen und erhält Infos aus erster Hand zu den Arbeitsplätzen am KKSaar. „Aber alles ganz locker und zwanglos: Von einfach nur entspannt einen Kaffee trinken bis Arbeitsvertrag mit nach Hause nehmen ist alles möglich.“

2G Plus und Maske gelten vorerst weiter
Möglich wird das Frühlingsfest durch die gelockerten Hygienebestimmungen: Ab sofort dürfen wieder Gäste die Cafeterien der Knappschaftskrankenhäuser Püttlingen und Sulzbach betreten. Allerdings gilt für Gäste die 2G-Plus-Regel (geimpft/genesen und getestet) sowie eine FFP2-Maskenpflicht in Innenräumen. Wegen der Hygiene-Eingangskontrolle erfolgt der Zugang zur Cafeteria bzw. Terrasse jeweils durch den Haupteingang. Der Eintritt zum Frühlingsfest samt Verzehr ist frei, aber Pflegekräften vorbehalten.
Alle Infos auf www.kksaar.de

Peter Böhnel
Peter Böhnel
Leiter Unternehmenskommunikation

T Püttlingen: 06898 55-3203
T Sulzbach: 06897 574-3408
Mobil: 01573 6421692
Karte KH-Püttlingen KH Sulzbach
Refraktive Chirurgie & Katarakt
Andrologie
Diabetische Augenerkrankungen
Hornhauterkrankungen
Hornhauterkrankungen Nationale Fachklinik
Netzhauterkrankungen
Pavk / Beingefaesse
Struke Unit
Deutsche Onkologie Centrum
Landes Netzhautzentrum des Saarlandes
Landes Hornhauttransplantations Zentrum des Saarlandes
KTQ Zertifikat
DKG Krebsgesellschaft
Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen
endoCert
Top