Wir sind auch (und gerade) in Pandemiezeiten für Sie da - ganz sicher!
Achtung: Wir dürfen die Besuchsregeln wieder lockern! Für diese und weitere Informationen zur Corona-Pandemie haben wir Ihnen eine Sonderseite eingerichtet.
News

1. Juni: Kostenlose Telefonberatung vom Schmerzexperten

Püttlingen, 26.05.2021. Am 1. Juni findet der zehnte bundesweite Aktionstag gegen den Schmerz statt. Das Knappschaftsklinikum Saar beteiligt sich auch in diesem Jahr aktiv daran. Diesmal (wegen Corona) mit einer Telefonaktion: In einer Telefonsprechstunde beantwortet Dr. Gerhard Deynet, Chefarzt der Klinik für Schmerztherapie am Knappschaftsklinikum Saar in Püttlingen, Fragen rund um das Thema "Schmerzbehandlung". Unter der Telefonnummer 06898 / 55-2047 können sich Patienten und Angehörige am 1. Juni zwischen 13 und 15 Uhr kostenlos beraten lassen.

KP

Chefarzt Dr. Gerhard DeynetNach Angaben der Deutschen Schmerzgesellschaft berichten etwa 28 Prozent der Bundesbürger über chronische Schmerzen. Bei sechs Millionen Betroffenen sind die chronischen Schmerzen so deutlich ausgeprägt, dass sie sich im Alltag und im Berufsleben beeinträchtigt fühlen. Die Zahl derer, die unter chronischen, nicht tumorbedingten Schmerzen und unter damit assoziierten psychischen Beeinträchtigungen leiden, liegt in Deutschland bei 2,2 Millionen. Die Versorgung von Schmerzpatienten in Deutschland ist jedoch lückenhaft. Information, Beratung und Aufklärung der Patienten sind daher die Ziele des 10. bundesweiten Aktionstags gegen den Schmerz. Der Aktionstag wird von der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. ausgerufen. An diesem Tag geben schmerztherapeutische Einrichtungen in ganz Deutschland Einblicke in die verschiedenen Methoden der Schmerzbehandlung.

Peter Böhnel
Peter Böhnel
Leiter Unternehmenskommunikation

T Püttlingen: 06898 55-3203
T Sulzbach: 06897 574-3408
Mobil: 01573 6421692
Karte KH-Püttlingen KH Sulzbach
Top