Wir sind auch (und gerade) in Pandemiezeiten für Sie da - ganz sicher!

  • Zögern sie nicht, bei medizinischen Problemen den (Not-)Arzt zu rufen (112)! Zum Beispiel bei Schlaganfall-Verdacht oder Herzproblemen. 
  • Durch ein konsequentes Hygiene- und Test-Konzept bieten wir bestmöglichen Schutz vor einer Corona-Infektion im Krankenhaus. Patienten mit Corona-Verdacht werden isoliert, um keine anderen Patienten anzustecken. Wir behandeln alle Patienten mit Schutzmaske. Auch für Patienten und Besucher gilt Maskenpflicht. 
  • Bei Corona-Verdacht rufen Sie bitte von zu Hause aus Ihren Arzt an oder die 116 117 oder nutzen Sie die neue Online-Selbstdiagnose der Berliner Charité. (Läuft nicht im Internet Explorer)
  • Patientenbesuche sind aus Infektionsschutzgründen derzeit nur in wenigen Ausnahmefällen möglich. Tipp: Nutzen Sie unseren neuen Grußkarten-Service!
  • Für weitere Informationen zur Corona-Pandemie haben wir Ihnen diese Sonderseite eingerichtet.<
News

KKSaar spendet Lebensmittel für obdachlose Menschen

KKSaar-Spende_Kaeltehilfe_DSCF9832

(v.l.:) Stv. Ärztliche Direktorin Dr. Marion Bolte, Kerstin Lafontaine und Klinikdirektor Mario Schüller

Püttlingen und Sulzbach, 23.12.2020. Arme und Obdachlose haben es im Winter doppelt schwer - und jetzt kommt auch noch Corona hinzu. Wie gut, dass es Organisationen wie Ingo's kleine Kältehilfe - Hand in Hand e.V. in Saarbrücken gibt! Die ehrenamtlichen Helfer bereiten u.a. jeden Abend ein warmes Essen für bedürftige Gäste. Klar, dass dafür Lebensmittelspenden benötigt werden. Ebenso klar, das KKSaar diese gute Sache unterstützt. Dazu haben die Stv. Ärztliche Direktorin Dr. Marion Bolte (links) und Klinikdirektor Mario Schüller sich nach dem aktuellen Bedarf erkundigt und einen Kofferraum voller Lebensmittel direkt aus der Sulzbacher Klinikküche zum Lager der Kältehilfe in Saarbrücken-Rußhütte gebracht. Kerstin Lafontaine (Bildmitte), Vereinsvorsitzende von Ingo's kleine Kältehilfe, hat die Lebensmittel dankbar entgegengenommen.

Wer die engagierten Helfer ebenfalls unterstützen möchte: Neben Lebensmittelspenden (bitte Bedarfsliste und Abgabezeiten auf www.ingos-kleine-kaeltehilfe.de beachten) sind natürlich auch Geldspenden willkommen. Dies ist unkompliziert per PayPal an hand-in-hand@gmx.de möglich.

Peter Böhnel
Peter Böhnel
Leiter Unternehmenskommunikation

T Püttlingen: 06898 55-3203
T Sulzbach: 06897 574-3408
Mobil: 01573 6421692
Karte KH-Püttlingen KH Sulzbach
Top