News

Grippeschutz - jetzt erst recht

Nach den Erfahrungen der letzten Jahre wird die Grippewelle in diesem Jahr bald ihren Höhepunkt erreichen.Neben der Impfung, die nach wie vor den wirksamsten Schutz darstellt, gibt es Maßnahmen, mit denen man die Gefahr einer Ansteckung verringern und das Immunsystem stärken kann. Vielen Bürgern sind diese einfachen Verhaltensregeln nicht bekannt oder nicht ausreichend präsent.Deshalb starten jetzt sieben Organisationen des saarländischen Gesundheitswesens eine gemeinsame Informationskampagne. Mit dem beigefügten Flyer informieren wir Sie, wie man sich vor dem Grippe-Virus schützen und die Abwehr stärken kann.

Verhaltensregeln-Grippe.pdf
Anja Eisermann
Monika Schommers

Kontakt:
Tel.: 06898 / 55-2038
Karte KH-Püttlingen KH Sulzbach
Refraktive Chirurgie & Katarakt
Andrologie
Diabetische Augenerkrankungen
Hornhauterkrankungen
Hornhauterkrankungen Nationale Fachklinik
Netzhauterkrankungen
Pavk / Beingefaesse
Struke Unit
Deutsche Onkologie Centrum
Landes Netzhautzentrum des Saarlandes
Landes Hornhauttransplantations Zentrum des Saarlandes
KTQ Zertifikat
DKG Krebsgesellschaft
Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen
endoCert
Top