Karriere & Personal

Fachkrankenpfleger/innen für Intensivpflege und Anästhesie (m/w/d)

Bewerben bei Ulrike Leibfried

Veröffentlicht am: Donnerstag, 18. April 2019
Abteilung: Intensiv
Klinik: Sulzbach

Wir suchen gerade besonders intensiv:
Fachkrankenpfleger/innen für Intensivpflege und Anästhesie (m/w/d)
in Voll- und Teilzeit.
Gerne auch Pflegefachkräfte mit Lust auf Intensivpflege-Weiterbildung.

Wir wollen mehr. Sie auch?
Intensivpflege-Fachkräfte (und solche, die es werden wollen) sind aktuell besonders an unserem Standort Sulzbach heiß begehrt. So wie wir gerade in allen Fachbereichen aufstocken. Von guten Pflegefachkräften können wir nämlich nie genug kriegen.

Und wir wollen nicht nur mehr, wir bieten auch mehr: bessere Arbeitsbedingungen, mehr vom Beruf, mehr vom Leben.

Im Rahmen unserer KKSaar-Pflegeinitiative 2019 erhöhen wir die Planstellen in allen pflegesensitiven Bereichen und schaffen neue, attraktive Arbeitsplätze. Dies gehört zu unserem Gesamtkonzept, das Entlastungen und verbesserte Arbeitsbedingungen für jeden Einzelnen bringt. Damit wollen wir zum Vorreiter in Sachen Pflege im Saarland werden.

Nutzen Sie Ihre Chance - bewerben Sie sich noch heute und kommen Sie zu uns!

Was Sie erwartet:
  • Attraktiver Tarifvertrag (TV DRV KBS) mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes inklusive Altersvorsorge
  • Begrüßungsprämie bei Einstellung (Höhe verraten wir Ihnen unter vier Augen)
  • Geregelte Arbeitszeiten mit 5-Tage-Woche und langfristiger Dienst- /Urlaubsplanung
  • Bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben - als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert
  • flexible Teilzeitmodelle, familienfreundliche Arbeitszeiten und Unterstützung bei pflegebedürftigen Angehörigen
  • Strukturierte Einarbeitung im Team, ideal auch für Wiedereinsteiger
  • Kollegiales Arbeitsumfeld mit angenehmem Betriebsklima
  • Hohes medizinisches Niveau - hier können Sie Ihr ganzes Know-how einbringen.
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, Heilen statt nur zu Helfen
  • Entlastung und Unterstützung durch deutlich erhöhte Pflege-Planstellen
  • Springer-Pool gegen das „Holen aus dem Frei“ und Prämien fürs Einspringen
  • Entlastung von pflegefremden Tätigkeiten durch Hilfspersonal
  • Weniger Verwaltungs- und Dokumentationsaufwand durch moderne Digitaltechnik
  • Mehr Zeit für die Patienten
  • Aktive Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) zur Förderung und zum Erhalt Ihrer Gesundheit
Was Sie haben sollten:
  • Eine abgeschlossene Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege
  • möglichst Fachweiterbildung in Intensivpflege und Anästhesie oder die Bereitschaft zur Weiterbildung bei uns
  • Lust auf gutes Teamwork und eine patientenorientierte Arbeit
  • Keine Angst vor moderner Digitaltechnik (z. B. iPad)
Wiedereinsteiger willkommen!
Sie waren lange weg? Dann freuen wir uns auf Ihr "Comeback"! Gerne helfen wir Ihnen beim Wiedereinstieg in den Beruf - dank umfassender Einarbeitung mit persönlichem Paten. Wir schulen auch außerhalb des stationären Dienstes, damit Sie ohne Druck den Anschluss finden. 

Wir leben Diversität
Wir schätzen Vielfalt und bieten ein Arbeitsumfeld, das allen gleiche Chancen ermöglicht, unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Wir begrüßen es zudem, wenn sich Menschen mit Behinderung bewerben, denn ihre Inklusion entspricht unserem Selbstverständnis.

 
Fragen, Wünsche?
Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie mit uns neue Wege gehen? Benötigen Sie ein besonderes Arbeitszeitmodell, bevorzugen Sie einen anderen Fachbereich oder unseren Standort Püttlingen?
Ihre Fragen beantwortet Ihnen unser Pflegedirektor Frank Kinsinger gerne persönlich, Telefon:
06898/55-3014 oder 06897/574-3200, E-Mail: frank.kinsinger@kksaar.de Bewerber-Hotline: 06898/55-2050.
 
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Ihre Bewerbung senden Sie bitte schnellstmöglich (am besten per Mail) an:
Knappschaftsklinikum Saar GmbH
Personalabteilung
In der Humes 35
66346 Püttlingen
E-Mail: personalabteilung@kksaar.de
Anja Eisermann
Monika Schommers

Kontakt:
Tel.: 06898 / 55-2038
Ulrike Leibfried
Ulrike Leibfried

Kontakt:
Tel.: 06897 / 574-1405
Karte KH-Püttlingen KH Sulzbach
Top